Philosophie

Meine Praxisphilosophie
lebe ich in jedem einzelnen Schritt – von der Begrüßung bis zur erfolgreichen Behandlung / Begleitung. Ein entscheidender Aspekt meiner Arbeit ist es, dass die von Ihnen erzielten Therapieerfolge bewusster und langfristig in den Alltag – wie auch Schule und Beruf – integriert werden.

Angenehme Atmosphäre
Die Grundlage für erfolgreiches Therapieren ist eine ansprechende Umgebung, eine feste Bezugsperson und ein offenes und respektvolles Miteinander. Diese Werte lebe ich in meiner Praxis bzw. im Rahmen von Hausbesuchen.

Vom Anliegen zur Lösung
Vor Beginn des Therapie- oder Begleitungsweges erfolgt  in der Regel eine individuell festgelegte Diagnostik.  Im nächsten Schritt ermittle ich gemeinsam mit Ihnen die individuellen Ziele und wir legen die erforderlichen Maßnahmen fest.  Im Rahmen von lösungsorientierten Gesprächen finden wir neue oder weitere Möglichkeiten, um das jeweilige Umfeld des Klienten optimal in die Zielerreichung mit einzubeziehen.

Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
Ich gewährleiste Ihnen jederzeit moderne Therapien auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse aber auch den Austausch von wertvollen eigenständigen Erfahrungen.  Zu diesem Zweck besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Fachmessen und pflege den persönlichen Austausch mit Ärzten / Psychologen, Pädagogen und Spezialisten.